170 Teilnehmer
 
Hilfe - Wie kann ich drucken?
Einige der Listen, sowie die Einverständniserklärung werden als sogenannte pdf-Dateien vom System erstellt und können dann ausgedruckt werden. Hierzu ist erforderlich, dass ein Programm auf dem Computer installiert ist, das diese pdf-Dateien anzeigen und drucken kann.

Der Acrobat-Reader ist beispielsweise eines dieser Programme, das man zudem unter http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html kostenlos herunterladen kann.

Wenn auf dem Computer ein Popup-Blocker ( dieser unterdrückt lästige Werbefenster ) aktiviert ist, so ist es möglich, dass dieser die Anzeige und den Ausdruck der Listen und der Einverständniserklärung auch unterdrückt. Ihr solltet den Popup-Blocker dann so einstellen, dass er für die Seite keine Popup-Fenster blockiert.
Aktuelles
06.04.2020 Zusätzliche Aktion Nr. 20.1: Eierpappenblumen basteln am 06.04.2020 um 9:30 Uhr in der Flüchtlingshilfe Rethmar
03.04.2020Zusatzveranstaltung: T-shirt bedrucken 2.am selben Tag, da die Nachfrage so groß ist.
03.03.2020Neu: Die Einverständniserklärungen sind ab März 2020 digital anzukreuzen und mit der Anmeldung gültig. Sie müssen nicht mehr abgegeben werden.